360°-agentur

Wenn ich eine ideale 360°-agentur für markenführung und services aufbauen würde, würde sie auf diesen eckpfeilern basieren.

Prämissen

von folgendem gehe ich aus:

Player

  • agentur (beratung)
  • unternehmen
  • spimes (produkte + services)
  • menschen (=kunden, potentielle kunden, nutzer, interessenten)

Ziel: nachhaltige beziehungen

Nur dadurch, dass menschen vertrauen zu unternehmen aufbauen, hat eine firma auf lange sicht bestand. Das erklärt diese kausale kette:

  1. vertrauen
  2. beziehung
  3. kommunikation
  4. kollaboration
  5. co-kreation

Fokus: erlebnisse

  • zwischenmenschliche erlebnisse
  • erlebnisse zwischen mensch und produkt

Verhältnis zw. mensch & produkt

  • produkte helfen menschen, ihre bedürfnisse zu befriedigen
  • produkte sind in ein service-system eingebunden, das alle customer journey phasen umfasst
  • unternehmen stellt alles dafür zur verfügung, dass menschen untereinander informationen über produkte austauschen können
  • services sind nur hilfswerkzeuge, menschen miteinander näher zu bringen

Verhältnis zw. mensch & unternehmen

agentur hilft dem unternehmen hierbei:

  • den austausch und dialog zwischen menschen zu fördern
  • im dialog mit menschen zu stehen
  • für größtmögliche transparenz zu sorgen. beispielthemen: herstellung, zweck, nachhaltigkeit.
  • menschen zu fördern, selbst geschichten und botschaften über produkte und erlebnisse zu erzählen

Verhältnis zw. unternehmen & produkt

agentur hilft dem unternehmen hierbei:

  • produkte werden in systeme eingebunden, die maximale erlebnisse schaffen
  • produkte werden im dialog mit menschen entwickelt
  • unternehmen versteht das produkt nicht als sein eigentum, sondern als co-kreation mit menschen

Verhältnis zw. unternehmen & agentur

  • agentur und unternehmen sind in einer langfristigen beziehung
  • agentur macht keine projekte, sondern vor iterationen, um die oben genannten ziele zu erreichen/verbessern
  • agentur sorgt für sinnvolle messbarkeit der maßnahmen
  • agentur berät das unternehmen, wie man mit services geld verdienen kann

Verhältnis zw. agentur & produkt

  • erlebnisse schaffen liegt im fokus
  • beratung und mitgestaltung bei produkt- und serviceentwicklung
  • unterstützung beim produkt-lebenszyklus

Verhältnis zw. agentur & mensch

  • agentur steht mit menschen im kontakt
  • agentur geht nie davon aus, dass sie alles über die menschen schon weiß
  • user research
  • user testing
  • iterationen darauf aufbauend

Aufbau der agentur

  • netzwerk
  • beratend wirkend
  • keine trennung nach off- und online oder nach medien oder nach kanälen
  • auf design von service-systemen bedacht
  • design thinking vorherrschend


———
2010-05-17

(cc-by-sa) since 2005 by Konstantin Weiss.